Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    lissy-abroad

    - mehr Freunde

   Wie.Lissy.USA.entdeckt
   Wie.Tajana.USA.entdeckt

   1.01.15 20:09
    Liebe Pia, happy new ye
   19.01.15 22:41
    Hey Pia, omg das sieht
   23.02.15 10:58
    Hei Pia dein Blog ist ec
   23.02.15 10:59
    {Emotic(applause)} {Emot
   22.06.15 09:19
    Liebe Pia, wir freuen
   2.09.17 15:12
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf

http://myblog.de/wie.ich.peking.entdecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pausen

Jetzt zu den Pausen, die sind in chinesischen Schulen echt lang. Nach jeder Stunde 10 bis 30 Minuten Pause und die Mittagspause geht über 1 Stunde.

Für "Foreign Stundents" gibt es an meiner Schule exakt 2 Möglichkeiten die Pause zu verbringen.

1. Im Chinastyle. Das heißt Arme auf die Tischplatte, Kopf auf die Arme und schlafen. Ist sehr beliebt. Wenn man an einem Klassenzimmer vorbeikommt sieht man immer die halbe Klasse so schlafen. Ich hab das auch schon ein paarmal gemacht. 

2. Man trifft sich mit den anderen "Foreign Students" im "Office", das ist so ne Mischung aus Lehrerzimmer und Pausenhalle, für alle die zu den "Internationalen Klassen gehören--> 8Schüler und 4 Lehrerinnen). Dort hat man Internet, man kann mit andern reden, zu siebt oder acht im Stehen UNO spielen (es hat nicht genug Stühle für alle), Chinaschach spielen, Quatsch machen und ab und zu machen wir auch zusammen Tai Chi. Außerdem gibt es immer Schokolade, Tokyo Bananas (so gefüllter Biskuite auf den die Japaner voll abfahren) oder Kuchen.

In der Mittagspause esse ich mit den andern „Foreign Students“ in der Kantine. Man hat die Wahl zwischen einer roten und einer pinken Plastikboxe, die jeweils was anderes enthalten. Jede Plastikbox hat mehrere Fächer in denen auch was Unterschiedliches drin ist (Fleisch, Nudeln oder Gemüse). Dazu bekommt jeder noch ne kleine Box mit Reis und kann zwischen 2 Suppen auswählen. Man findet also immer was, was einem schmeckt. Gegessen wird mit Einmalholzstäbchen.

Was ich bemerkt habe, ich entscheide mich zu 90% für eine andere Box als die Asiaten. Und wenn wir doch mal dasselbe wählen, esse ich zu 90% die Fächer leer, die die Asiaten nicht anrühren.

12.9.14 11:59
 
Letzte Einträge: Sportmeeting, Eilmeldung, smog und nichtsmog bilder


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung