Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    lissy-abroad

    - mehr Freunde

   Wie.Lissy.USA.entdeckt
   Wie.Tajana.USA.entdeckt

   1.01.15 20:09
    Liebe Pia, happy new ye
   19.01.15 22:41
    Hey Pia, omg das sieht
   23.02.15 10:58
    Hei Pia dein Blog ist ec
   23.02.15 10:59
    {Emotic(applause)} {Emot
   22.06.15 09:19
    Liebe Pia, wir freuen
   2.09.17 15:12
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf

http://myblog.de/wie.ich.peking.entdecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





我们爬长城-->Wir gehen auf die Chinesische Mauer

"我们爬长城" ist der Titel meines über 400 Zeichen Essays dass ich über unseren Schulausflug zur Chinesischen Mauer schreiben musste.

Alle 14 Klassen meiner Stufe sind an dem Tag auf die "Great Wall", "Chinesische Mauer", "长城". Wir mussten zuerst 2 bis 3 Stunden Bus fahren (die meiste Zeit davon standen wir im Stau).

Irgendwie dachte ich ja immer die chinesische Mauer ist einfach so ne mehr oder weniger hohe Mauer die die Chinesen irgendwie auf so Felder oder so gebaut haben.

Tja falsch gedacht. Die Chinesische Mauer ist verdammt lang, breit, ziemlich hoch und stellenweise so steil, das wir Angst hatten, das einer von uns runterfällt. Außerdem ist die Mauer mitten in die Berge reingebaut. War mir davor irgendwie nicht klar...

Bis wir erstmal auf der eigentlichen Mauer oben waren mussten wir 15/20 Minuten Treppen steigen...

Die meisten Mitschüler haben an dem Punkt aufgegeben. Wirklich auf die Mauer hoch sind aus meiner Klasse nur unser Klassenlehrer, 10 Jungs und ich. 

Wir sind sehr, sehr, sehr, sehr lange auf der chinesischen Mauer in eine Richtung gelaufen. Dann kamen wir zu so nem hohen und großen Wachturm. Da haben dann alle (die es bis dahin geschafft haben) Pause gemacht. Gegessen, geredet und die Chinesen haben Karten gespielt (ich vermute Poker und so ein Fantasiekartenspiel). Schließlich haben wir noch Bilder mit unserer Schulfahne gemacht und sind dann wieder zurück. Haben denn Rest der Klasse eingesammelt und sind zum Bus.

Im Bus haben dann so ziemlich alle geschlafen. Ich auch... Ich war ziiiiiiiiiiemlich fertig. Aber es war total lustig und die Aussicht ist wunderschön. 

 

10.11.14 13:45
 
Letzte Einträge: Sportmeeting, Eilmeldung, smog und nichtsmog bilder


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lissy (11.11.14 02:23)
Hey Pia,
Ich finds ja soo cool, dass du an der Mauer warst, des ist so was, was man sich gar nich so vorstellen kann, es ist was, das jeder weiß, dass es das gibt, aber man würde nie denken, dass man das mal mit eigenen Augen sehen würde. Wenn du verstehst was ich meine. Und DU hast tatsächlich die chinesische Mauer gesehen und warst sogar obendrauf....Pia, Pia, davon wirst du noch deinen urenkeln erzählen! (Die Bilder sind Hammer!)
Grüßle ausm amiland, sendet dir Lissy:D


Leander (12.11.14 15:06)
Hallo Pia
Die Beschreibungen deiner Entdeckungsreise nach Peking finde ich ausgesprochen gut und ich lese sie mit Begeisterung. Auch deine Bilder sind sehr treffend.
Danke!
Du hast nun einen Fan mehr.
lg


Leni (14.11.14 23:15)
Hallo Pialein,
die Bilder sind ja soso der Hammer, des is ja au voll des traum-wetter und ich schließe mich dem von Lissy voll und ganz an (grins).
Mal ne andre Frage, sind die Chinesen wirklich so unsportlich oder nur n bissl faul?
Ganz liebe Grüße
deine Leni <3


taitschiii / Website (19.1.15 22:41)
Hey Pia,
omg das sieht ja mal voll hammer aus!! Ich hätte nie gedacht dass die Mauer echt so riesig ist...was war eigentlich nochmal der sinn der Mauer?! Weil ich mein die Chinesen ham die ja bestimmt nicht nur so zum Spass gebaut?
Hdgggdl, Umarmung vom anderen Ende der Welt,
deine Taitschiii


Klara (23.2.15 10:59)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung